Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Erfolgreiche Freiwilligenaktion in Kranebitten

0

Am Samstag den 26.03. konnten wieder dank fleißiger Freiwilliger große, der von uns gepflegten Flächen bei Kranebitten entbuscht und von Altgras beseitigt werden.

Seit 2 Jahren pflegen wir nun schon die von der ÖBB, den ÖBf und vom Naturpark Karwendel zur Verfügung gestellten Flächen entlang der Karwendelbahn westlich von Kranebitten. Die früher stark vor allem mit Brombeere, Adlerfarn und Waldrebe verbuschten Hänge sind mittlerweile in einem guten Zustand. Allerdings muss man immer wieder die neuen Triebe der Brombeeren und Waldreben zurückschneiden.

Bei dieser Aktion am letzten Wochenende ging es vor allem darum, die Hänge vom Altgras oberhalb des Stichweges zu beseitigen. Neben der Gruppe JARO unterstützten uns einige fleißige Freiwillige aus Innsbruck und Umgebung.

Vielen Dank an alle, die diese Aktion und so den Lebensraum für die wärmeliebenden Arten unterstützt haben!!!

Bei der Arbeit mit dem Freischneider…
mit dem Rechen konnte das Altgras von den Hängen beseitigt und nach unten auf den Stichweg geschoben werden…
…von dort wurde das Altgras in Säcken…
…oder direkt auf der Mistgabel abtransportiert
Die Fläche nach dem Eingriff
Die wohlverdiente Mittagspause
Erfolgreiche Freiwilligenaktion in Kranebitten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.